Entsorgungsinformationen

Die Entsorgung des Kehrichts erfolgt nach dem Abfallreglement der Gemeinde Erlinsbach.
Abfallreglement [PDF, 30.0 KB]Abfallreglement Gebührenanhang [PDF, 10.0 KB]

Jeder Abfallverursacher ist dafür verantwortlich, dass seine Abfälle vorschriftsgemäss beseitigt werden. Es sind alle Abfallsäcke erlaubt. Der Abfallsack muss lediglich mit der richtigen Kehrichtabfallmarke versehen werden (gebührenpflichtig). Das Abfuhrgut darf erst am Abfuhrtag (Freitag) an den Sammelstellen entlang der Strassenzüge deponiert werden. Die gebührenpflichtigen Kehrichtsäcke können auch in Normcontainern bereitgestellt werden.

Nach Bedarf werden für Gartenabfälle (Merkblatt),
Altpapier (Merkblatt), Textilien usw. Spezialabfuhren durchgeführt. Zudem bietet die Gemeinde Erlinsbach ihren Einwohnern bei der Abgabestelle Kalkhof eine gut ausgebaute Abgabestelle an. Einzelheiten können dem Erlinsbach aktuell (monatliches Informationsbulletin) entnommen werden.

Die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten: 

Rückgabe über den Handel (Verkaufsstellen)
Autopneus, Autobatterien, Batterien, Elektrogeräte, Energiesparlampen, Farben, Fotochemikalien, Giftstoffe, Haushaltsgeräte, Kühlgeräte, Lacke, Medikamente, Möbelstücke, Neonröhren.

Verschiedenes

PET-Flaschen oder andere Kunststoffbehälter (Waschmittelflaschen etc.)
Abgabestelle Migros (UG), Coop ESO

Tierkadaver
Tierklinik, Muhenstrasse 56, 5036 Oberentfelden

Gut erhaltene Kleider, Möbel, usw.
Bezüglich der Rückgabe über Sozialwerke erteilt der Sozialdienst Erlinsbach gerne Auskunft Telefon 062 857 40 17

Unterhaltungselektronik, Haushalt- und Kühlgeräte, elektrische Gartengeräte, elektronische Werkzeuge

  • Stollenwerkstatt Aarau, Wässermattstrasse 1 + 8, 5000 Aarau
  • Rückgabe über Handel

Abgabestelle Kalkhof, Erlinsbach (Einstellhalle Werkhof beim Kalkhof)
Abgabestelle für Privatpersonen:

Mittwoch 16.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 11.00 Uhr

  • Bauschutt (nur Kleinmengen bis 50 l aus Privathaushalten / für grössere Mengen ist bei einer privaten Unternehmung eine spezielle Mulde zu bestellen)
  • Altmetall/Alteisen (nur Kleinmengen bis 50 kg) aus Privathaushalten, grössere Mengen sind direkt via Altstoffhändler zu entsorgen
  • Öle/Fette
  • Aluminium
  • Kleider
  • Autobatterien (gegen separate Gebühr)

Entsorgungskalender 2017 [PDF, 28.0 KB]