Eisen- und Metallsammlung

Am Dienstag, 16. Oktober 2018 findet die Eisen- und Metallsammlung statt (Bereitstellung ab 07.00 Uhr). Die Sammelroute ist nicht identisch mit der Abfalltour. Abgeführt werden Metall- und Eisenteile (Stoff, Holz- oder Kunststoff sind zu entfernen). Behältnisse wie Fässer, Kannen, Tanks sind am Boden mit einem Loch zu versehen. Von der Sammlung ausgeschlossen sind jegliche ausgediente Elektro- und Haushaltsgeräte, Batterien, Eisen und Metall aus ganzen Hausräumungen (für solche Räumungen muss direkt eine separate Mulde bestellt werden). Ebenfalls werden weder Konservendosen noch Aluminiumabfälle abgeführt. Für deren Entsorgung stehen die permanenten Abgabestellen zur Verfügung. Aluminiumabfälle können zu den ordentlichen Öffnungszeiten bei der Abgabestelle Kalkhof entsorgt werden. Bitte beachten Sie auch die Angaben auf dem in alle Haushaltungen zugestellten Entsorgungsfahrplan. Für allfällige Fragen und Auskünfte stehen die Techn. Betriebe Erzbachtal (Telefon 062 844 25 81) gerne zur Verfügung. Je nach anfallender Menge ist es möglich, dass das Alteisen erst am folgenden Tag abgeführt wird.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen